Schärfmax

Der Schärfmax ist eine echte Inovation, die es erstmals möglich macht, die meisten Sytemklingen zu schärfen! Bis zu zehn Mal!
Beschreibung

Gebrauchsanweisung

Dieses Schärfsystem ermöglicht es, die meisten handelsüblichen System Rasierklingen nachzuschärfen und dies können Sie bis zu zehnmal wieder holen. Der Schärfmax besteht im Wesentlichen aus der  Kombi nation eines hochfeinen synthetischen Schleifsteines mit einem besonderen natürlichen Aufreibstein (kleine natürliche Unregelmäßigkeiten zeichnen ihn aus und stellen keinen Mangel dar).  Nun können Sie erstmals Ihre Systemklingen kinderleicht nachschärfen, haben immer eine scharfe Klinge und sparen bares Geld!

 

Halten Sie die Schärfbank mit dem synthetischen Schleifstein eine bis zwei Minuten unter Wasser bis der Stein gesättigt ist.

  Legen Sie die Schärfbank auf eine rutschsichere Unterlage, nehmen Sie den kleinen Naturstein und reiben Sie damit gleichmäßig über den grünen Stein, bis ein feiner Film entsteht. Damit haben sie die Oberfläche des Steins vorbereitet.
Nehmen Sie die zu schärfende Rasierklinge mit dem Halter in die Hand und setzen Sie Zeige- und Mittelfinger auf den Klingenkopf.
   Nun wird der Rasierkopf auf den grünen Stein der Schärfbank gesetzt und in Pfeilrichtung (gegen die Rasur richtung) geführt.
Schieben Sie mit leichtem Druck den Rasierkopf über den Schleifstein.
 Heben Sie die Klinge etwas an, wenn sie das Ende des Schleifsteins erreicht hat. Setzen Sie erneut am Anfang des Schleifsteins auf und schieben den Klingenkopf wieder bis zum Ende mit leichtem Druck.  
  Wiederholen Sie dies, bis die Klinge scharf ist. Eine Klinge, die zum ersten Mal geschärft wird, braucht etwa zwanzig Schleif züge. Man erkennt, dass auf den Klingen ein polierter neuer Grat entstanden ist. Dann ist die Rasierklinge wieder gebrauchs fertig.
 Achtung! Wichtig ist, dass die Klingen immer gegen die Rasurrichtung geschoben werden! Niemals die Klinge in Rasurrichtung über den Schärfmax ziehen, da ansonsten die Klinge beschädigt wird. Abhängig von der Intensität des Bartwuchses sind ca. fünf Rasuren möglich, bis ein erneutes Nachschärfen erforderlich ist. Beim nächsten Nachschärfen benötigen Sie nur noch ungefähr zehn Schleifzüge.
   

 Pflegehinweise: Durch den Schleif vorgang entsteht auf der Schärf ober fläche eine dunkle Verfärbung. Sie können den grünen Stein mit einem Schwamm und Scheuermilch reinigen.Sollte nach längerer Zeit des Gebrauchs der grüne Stein uneben werden, emp fehlen wir eine Abrichtung durch Einsatz von Nassschleifpapier mit einer Körnung von ca. 220. Legen Sie ein ausreichend großes Stück Schleifpapier auf eine feste, plane Unterlage. Reiben Sie den Schärfmax kopfüber (mit der Steinoberfläche nach unten) und gleichmäßig über das Schleifpapier, bis der Stein wieder eine glatte, ebene Oberfläche hat.
Bitte gehen Sie mit dem Schärfmax sorgfältig um, lassen Sie ihn nicht fallen und biegen Sie nicht an der Kunststoffbasis. Sollte sich der Stein von der Basis lösen, empfehlen wir, diesen mit einem Epoxid-Kleber wieder zu fixieren. Jede Form der unsachgemäßen Behandlung des Gerätes schließt jegliche Gewährleistung aus.